Themen
Beliebteste Dokumenttypen
 

Sie möchten folgenden Artikel lesen?

Instrumente des Aufsichtsrates bei Meinungsverschiedenheiten mit dem Vorstand: Inhalte der Aufhebungsvereinbarung

Die Aufhebungsvereinbarung sollte mindestens nachfolgend aufgeführte Regelungen umfassen:

den Zeitpunkt sowie die Gründe der Beendigung, … auf Veranlassung der Gesellschaft … zum …,

bei vorübergehender Weiterbeschäftigung: die voraussichtliche Dauer, Art und Umfang der Arbeiten, Ausübung bestimmter Ämter, Mandate in Aufsichtsräten von Tochtergesellschaften, Geschäftsführerstellungen etc.



Dieser Beitrag ist unseren Premium-Mitgliedern vorbehalten.