Themen
Beliebteste Dokumenttypen
 

Sie möchten folgenden Artikel lesen?

Der Anstellungsvertrag des Vorstands: Vertragsmuster

Bei dem nachfolgenden Muster eines Anstellungsvertrages handelt es sich um einen ausführlichen Vertrag, der Bestimmungen enthält, die nicht in jeder Situation angebracht sind. Dies gilt insbesondere für die Ruhegeldzusage und das nachvertragliche Wettbewerbsverbot. Während früher Ruhegeldzusagen einen obligatorischen Bestandteil jedes Anstellungsvertrags eines Mitglieds eines Vorstands bildeten, wird heute mit dieser Leistung sehr viel zurückhaltender umgegangen. Ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot führt zu zusätzlichen Leistungsverpflichtungen der Gesellschaft, die nur einen Sinn machen, wenn aufgrund des Know-how oder der Vernetzung des betreffenden Vorstandsmitglieds eine nachvertragliche Tätigkeit für die Konkurrenz konkret vorstellbar ist.



Dieser Beitrag ist unseren Premium-Mitgliedern vorbehalten.

Nur als Premium-Mitglied haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Fachartikel, Hörbücher, Videos und Checklisten unseres Informationsportals www.dasAGWissen.de!

Ihre Anmeldung dauert nur zwei Minuten. Sofort nach Ihrer Anmeldung stehen Ihnen alle Beiträge für Premium-Mitglieder zur Verfügung.

Sie sind bereits Premium-Mitglied?   

  Login